header

Wir haben einen religionspädagogischen Auftrag. Unsere Kinder erleben Gemeinschaft, die auf religiöse Werte aufbaut. Christliche Feste, Rituale, Symbole, religiöse Geschichten und Sinnfragen stärken das Urvertrauen der Kinder, geben Halt und Orientierung im Glauben und im Leben.

Ein Raum des Miteinanders, gefüllt mit Erlebnissen von Recht und Ungerechtigkeit, von Schuld und Vergebung, Freundschaft und Feindschaft, Hilfsbereitschaft, Respekt, Ordnung und Regeln prägt das Weltverständnis der Kinder, die Bild von sich selbst, den anderen und den Dingen der Welt. Das kann nicht gelernt werden, die Kinder müssen es in einer liebevollen Atmosphäre positiv erfahren.

­